Title:

Hohe Station

Description:  Poem by Conrad Ferdinand Meyer
Publication List
deutsch
  
ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012 
 
  Wir empfehlen:       
 

Hohe Station


Hoch an der Windung des Passes bewohn ich ein niedriges Berghaus
Heut ist vorüber die Post, heut bin ich oben allein..
Lehnend am Fenster belausch ich die Stille des dämmernden Abends
Rings kein Laut! Nur der Specht hämmert im harzigen Tann!
Leicht aus dem Wald in den Wald hüpft über die Matte das Eichhorn,
Spielend auf offenem Plan; denn es ist Herr im Bezirk.
Jammer! Was hör ich? Ein schrilles Gesurre: "Gemordet ist Garfield!"
"Bismarck zürnt im Gezelt!" "Väterlich segnet der Papst!"
Schwirrt in der Luft ein Gerücht? Was gewahr ich? Ein schwärzliches Glöcklein!
Unter dem Fenstergesims bebt der elektrische Draht,
Der, wie die Schläge des Pulses beseelend den Körper der Menschheit,
Durch das entlegenste Tal trägt die Gebärde der Zeit.

  
Bürgerliches Gesetzbuch BGB: mit Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz, BeurkundungsG, BGB-Informationspflichten-Verordnung, Einführungsgesetz, ... Rechtsstand: 1. August 2012
Siehe auch:
Handelsgesetzbuch HGB: ohne Seehandelsrecht, mit …
Strafgesetzbuch StGB: mit Einführungsgesetz, …
Grundgesetz GG: Menschenrechtskonvention, …
Arbeitsgesetze
Basistexte Öffentliches Recht: Rechtsstand: 1. …
Aktiengesetz · GmbH-Gesetz: mit …
 
   
 
     

This web site is a part of the following projects: CopyrightedBy.com, Poesie.

Back to the topic sites:
CopyrightedBy.com/Startseite/Autoren/M/Meyer
Poesie/Startseite/gedichte_h

External Links to this site are permitted without prior consent.

Publication List:
Abendrot im Walde
Abendwolke
Abschied von Korsika
Alle
Allerbarmen
Alles war ein Spiel
Alte Schrift
...
   
  deutsch  |  Set bookmark  |  Send a friend a link  |  Impressum